Veranstaltung

Lernfabrik Bayreuth - Ressourceneffizienzsteigerung in der Produktion

2 Tage 198 EUR netto (zzgl. Mwst.) für Unternehmen für Berater Teilnahmebestätigung
Dieses zweitägige Seminar bietet Ihnen einen kompakten Zugang in das Themenfeld Ressourceneffizienz in der Produktion. Neben den praxisnahen Vorträgen werden die erlernten Methoden in der lehrstuhleigenen Lernfabrik in einem Produktionsumfeld umgesetzt.

Kursinhalte

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird Methodenwissen
zur Ressourceneffizienzsteigerung vermittelt. Zur Aufbereitung des anwendungsorientierten Methodenwissens werden praktische Übungen in der Lernfabrik der Fraunhofer-Projektgruppe Prozessinnovation durchgeführt. Diese werden an Modellarbeitsplätzen und -anlagen durchgeführt. Dabei wird ein mehrstufiger Fertigungsprozess betrachtet, bei dem das erworbene Methodenwissen vertieft und in die Praxis umgesetzt wird. Ergänzend findet im Anschluss der praktischen Phasen des Seminars deren Auswertung statt. Ziel der Auswertung ist es, die praktischen Erfahrungen zu reflektieren und mit den vorher erworbenen Kenntnissen zu vergleichen.

  • Einführung in die Ressourceneffizienzsteigerung
  • Grundlagen der Wert- und Stoffstrommethode
  • Ist-Aufnahme eines Wert- und Stoffstroms in der Lernfabrik und Diskussion der Ergebnisse (Praxis)
  • Ausarbeitung des Soll-Zustandes des aufgenommenen Wert- und Stoffstromes (Praxis)
  • Ressourceneffiziente Fabriken und Einführung in die Energieeffizienz in der Produktion
  • Energieanalyse (Praxis)
  • Praxisbeispiele von Ressourceneffizienzsteigerungen

Kooperationspartner

Lernfabrik in Kooperation mit: