Seminarinhalte

Qualifizierung Ressourceneffizienz: Seminare für Berater

Qualifizierung Ressourceneffizienz für Berater5 Tage

Dieser 5-tägige-Kurs richtet sich an Berater mit Praxiserfahrung. Der Kurs ist in zwei Blöcke zu zwei bzw. drei Tagen aufgeteilt.

Erfahrene Experten aus dem Bereich der Ressourceneffizienz-Beratung schulen die Teilnehmer unter anderem in Methoden und Instrumenten zur Analyse und Steigerung der Ressourceneffizienz in Produktionsprozessen basierend auf verschiedenen Analyseinstrumenten, Kostenrechnungsmethoden und auch den entsprechenden Richtlinien.

Nächster Termin:

Neue Termine folgen in Kürze.

Zur Kursbeschreibung und Anmeldung

Erste Schritte zur Ressourceneffizienz - Kleine Maßnahmen, große Wirkung1 Tag

Die Teilnehmenden lernen in der Qualifizierung nicht-investive Maßnahmen zur Steigerung der Ressourceneffizienz kennen, die mit geringem Aufwand in kleinen und mittleren Unternehmen der industriellen Produktion umsetzbar sind. 
Im Fokus stehen Material- und Energieeffizienz bei Prozessen und Produkten.

Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verarbeitenden Unternehmen und für Beraterinnen und Berater.

Nächster Termin:

  • 6. Februar 2018 in Arnsberg

 

Zur Kursbeschreibung und Anmeldung

Materialflusskostenrechnung nach der DIN 14051 - Anwendung für die Unternehmenspraxis1 Tag

Dieser eintägige Kurs bietet Anwendern aus kleinen und mittleren Unternehmen sowie Beratern eine praxisnahe Einführung in die ressourcenbezogene Kostenrechnung. 
Ein Schwerpunkt des Kurses ist die Methode und Anwendung der Materialflusskostenrechnung nach DIN ISO 14051.

Es werden praxisbezogene Übungen mit Hilfe des Kostenrechners des VDI ZRE durchgeführt. Die Software dient als Einstieg zur Analyse von Kostenstrukturen von verarbeitenden Unternehmen.

Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verarbeitenden Unternehmen und für Beraterinnen und Berater.

Nächste Termine:

Neue Termine folgen in Kürze.

Zur Kursbeschreibung und Anmeldung

Lernfabrik Augsburg - Ressourceneffizienzsteigerung in der Produktion2 Tage

Die Fraunhofer Projektgruppe RMV vermittelt in ihrer Lernfabrik am Standort Augsburg anwendungsorientiertes Methodenwissen sowie Best‑Practice-Beispiele zur Ressourceneffizienzsteigerung in der Produktion.

Nächster Termin:

  • 17. - 18. Januar 2018

Veranstaltungsort: Augsburg

Zur Kursbeschreibung und Anmeldung

Lernfabrik Bayreuth - Ressourceneffizienzsteigerung in der Produktion2 Tage

Dieses zweitägige Seminar bietet Ihnen einen kompakten Zugang in das Themenfeld Ressourceneffizienz in der Produktion. Neben den praxisnahen Vorträgen werden die erlernten Methoden in der lehrstuhleigenen Lernfabrik in einem Produktionsumfeld umgesetzt.

Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verarbeitenden Unternehmen und für Beraterinnen und Berater.

Nächster Termin:

  • 7. - 8. März 2018

Veranstaltungsort: Bayreuth

Zur Kursbeschreibung

Niedersächsische Lernfabrik für Ressourceneffizienz, Wolfenbüttel: Energieeffiziente Prozessoptimierung - Energiewertstrom2 Tage

Energieeffiziente Prozessoptimierung in Theorie und Praxis in der Produktionsumgebung der Lernfabrik Wolfenbüttel.

Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verarbeitenden Unternehmen und für Beraterinnen und Berater.

Neue Termine folgen in Kürze.

Veranstaltungsort: Wolfenbüttel

Zur Kursbeschreibung

Niedersächsische Lernfabrik für Ressourceneffizienz, Wolfenbüttel: Energieeffiziente Produktion2 Tage

In diesem zweitägigen Seminar wird Energieeffizienz in der Produktion sowohl in Theorie als auch in der Praxis der Lernfabrik Wolfenbüttel vorgestellt.  Das „Verstehen durch Erleben und Erfahren” ist zentraler Bestandteil der Schulung und hat sich als sehr einprägsam erwiesen.

Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verarbeitenden Unternehmen und für Beraterinnen und Berater.

Neue Termine folgen in Kürze.

Veranstaltungsort: Wolfenbüttel

Zur Kursbeschreibung

Anmeldung

Zur Anmeldung benutzen Sie bitte das Online Formular.

Online Formular

Kontakt

Sie haben Fragen oder Interesse an einem Seminar in Ihrer Region? Kontaktieren Sie uns.

zre-qualifizierung@vdi.de